Unterfangkescher

53 / 53 Artikel

Unterfangkescher

Beim Kauf eines Unterfangkeschers solltest Du auf Materialien wie Aluminium oder Carbon für den Rahmen und ein fischfreundliches Netz achten, das die Schleimhaut schont. Die richtige Größe und Maschenweite sind entscheidend, damit Du den Fisch sicher landen kannst, ohne ihn zu verletzen oder zu belasten.

Der perfekte Unterfangkescher für Dein Angelabenteuer

Was ist ein Unterfangkescher?

Ein Unterfangkescher ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Angler. Er dient dazu, den Fisch sicher und schonend aus dem Wasser zu heben, nachdem Du ihn an der Angel hast. Ein guter Unterfangkescher schützt nicht nur den Fisch vor Verletzungen, sondern erleichtert auch Dir das Handling am Ufer, Boot oder Steg.

Worauf solltest Du beim Kauf achten?

Material und Verarbeitung

Achte darauf, dass der Rahmen des Keschers stabil und gleichzeitig leicht ist. Materialien wie Aluminium oder Carbon sind hierbei oft die erste Wahl. Das Netz sollte aus einem fischfreundlichen Material bestehen, das die Schleimhaut des Fisches nicht beschädigt. Gummibeschichtete Netze sind hierbei besonders beliebt, da sie weniger Geruch annehmen und sich Haken darin nicht so leicht verfangen.

Größe und Maschenweite

Die Größe des Keschers sollte zu den Fischarten passen, die Du vorwiegend angelst. Für kleinere Fische wie Forellen reicht ein kleinerer Kescher, während Du für Karpfen oder Hechte einen größeren Kescher mit entsprechend größerer Öffnung benötigst. Die Maschenweite ist ebenfalls wichtig – zu große Maschen können dazu führen, dass kleinere Fische hindurchschlüpfen, während zu kleine Maschen das Wasser schlecht durchlassen und den Fisch unnötig belasten.

Stiel und Transport

Ein ausziehbarer oder teleskopierbarer Stiel erleichtert den Transport und ermöglicht es Dir, den Kescher an verschiedene Angelsituationen anzupassen. Einige Modelle verfügen über einen klappbaren Kopf, was sie noch kompakter macht. Überlege Dir, wie Du den Kescher transportieren möchtest und wähle entsprechend ein Modell, das zu Deinem Angelstil passt.

Marken und Qualität

Es gibt viele Marken, die Unterfangkescher anbieten, wie beispielsweise Daiwa, Fox oder Savage Gear. Investiere in eine Marke, die für ihre Qualität und Langlebigkeit bekannt ist. Ein hochwertiger Kescher kann Dir viele Jahre gute Dienste leisten.

Fazit

Ein guter Unterfangkescher ist ein Muss für jeden verantwortungsbewussten Angler. Er sorgt nicht nur für das Wohl des Fisches, sondern erleichtert auch Dir das sichere Landen Deines Fangs. Nimm Dir die Zeit, das richtige Modell für Deine Bedürfnisse zu finden, und Du wirst die Investition nicht bereuen. Viel Erfolg und Petri Heil!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben