Jighaken

43 / 43 Artikel

Jighaken

Jigköpfe sind essentiell für das Spinnfischen, da sie deinem Gummiköder die perfekte Schwimmlage verleihen und so den Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Angeltag ausmachen können. Wähle das Gewicht und die Hakenform sorgfältig aus, um die Räuber in deinem Gewässer richtig zu reizen.

Jigköpfe: Der Haken fürs Spinnfischen

Was sind Jigköpfe?

Jigköpfe sind ein unverzichtbares Element in Deinem Angelarsenal, besonders wenn Du es auf Raubfische abgesehen hast. Sie bilden die Basis für das sogenannte Jiggen – eine Angelmethode, bei der Du durch zupfende Bewegungen Deiner Angelrute den Köder verführerisch durchs Wasser tanzen lässt. Ein Jigkopf besteht aus einem Bleigewicht, das direkt über dem Haken sitzt und ihm zu einer stabilen und attraktiven Schwimmlage verhilft.

Die richtige Auswahl

Bei der Auswahl Deines Jigkopfes solltest Du auf das Gewicht achten. Dieses bestimmt, wie schnell und tief Dein Köder sinkt. Für flache Gewässer sind leichtere Jigköpfe ideal, während Du für tiefere Stellen zu schwereren greifen solltest. Auch die Hakenform und -größe sind entscheidend, denn sie müssen perfekt zu Deinem Gummiköder passen, um einen optimalen Lauf zu gewährleisten.

Montage und Köderführung

Die Montage eines Jigkopfes ist simpel: Du befestigst Deinen Gummiköder, wie zum Beispiel einen Gummifisch oder Krebs, direkt am Haken. Achte darauf, dass der Köder gerade sitzt, um eine natürliche Präsentation zu erreichen. Bei der Köderführung kannst Du mit verschiedenen Techniken experimentieren. Ob sanftes Zupfen oder aggressives Jiggen – finde heraus, was die Räuber in Deinem Gewässer am besten anspricht.

Marken, die überzeugen

Unter den zahlreichen Herstellern von Jigköpfen stechen einige durch Qualität und Innovation hervor. Marken wie Gamakatsu, Owner Hooks oder VMC bieten eine breite Palette an Jigköpfen, die durch ihre scharfen und robusten Haken überzeugen. Sie sorgen dafür, dass Du auch den kapitalen Biss sicher verwandeln kannst.

Fazit

Jigköpfe sind ein Muss für das Spinnfischen und eine Kunst für sich. Mit der richtigen Auswahl und Technik wirst Du Deine Erfolgsquote beim Raubfischangeln deutlich steigern können. Experimentiere mit verschiedenen Gewichten und Aktionen, um Deinen persönlichen Jig-Stil zu finden. Und vergiss nicht: Übung macht den Meister! Viel Erfolg am Wasser!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben